Leistungen

Wir erhalten die Gesundheit von Ihnen, Ihrer Familie, Ihrer Kunden und Ihres Personals.

Durch unsere Prüfungen Analysen, Sondierungen erhalten Sie ein Gutachten über den Zustand Ihrer Immobilie.

Inhaltsverzeichnis

  • Beratung vor und nach Immobilienkauf
  • Beratung vor Immobilienverkauf
  • Prüfung von Innenräumen
  • Prüfung von Außenbereichen

Beratung vor und nach Immobilienkauf

Bei Eigentumswohnungen und Häusern gilt das Recht

„Gekauft wie gesehen“. Daher sollten Sie in jedem Fall einen Sachverständigen zu Rate ziehen, der Ihnen beim Hauskauf behilflich ist, um nicht später das Nach­sehen zu haben.

Unser Angebot

Begehung Ihrer Wunsch­immobilie zusammen mit kompetenten Gutachtern und Bausachverständigen. Durch eine sorgfältige und fachkundige Sichtprüfung werden Bau­mängel und Schadstoffvorkommen oft erst im Nach­hin­ein erkannt. Sie kennen die Ri­si­ken, die mit dem Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung eingehen?

Alte Bau­sub­stanz, feuchte Wände, eine nicht ausreichende oder feh­ler­haft angebrachte Wärme­däm­mung ver­wan­deln das ver­mei­nt­liche Traum­haus schnell in ein Fass ohne Boden, das sämt­lich­e Finan­zier­ungs­kon­zep­te aus den Fugen geraten lässt

Sichern Sie sich vor unangenehmen Überraschungen ab

Grundsätzlich sind Immobilienverkäufer verpflichtet po­ten­zielle Käufer über schwerwiegende Mängel wie as­best­haltige Bauteile und Haus­schwamm­be­fall zu in­for­mier­en. Kauf­in­ter­essenten sollten jedoch auch ihrerseits bei Ver­trags­ver­hand­lung eventuelle Schad­stoff­be­last­ungen ansprechen, denn in den meisten Kaufverträgen wird ein Gewährleistungsausschluss vereinbart, d.h. die Immobilie wird gekauft wie gesehen. Kommt ein Kauf­ver­trag unter Ausschluss der Gewährleistung zustande, so sind Män­gel­rechte des Käufers ausgeschlossen. Weist der Verkäufer auf mögliche Schadstoffe hin, sollte unbedingt ein unabhängiger Sachverständiger mit der Untersuchung beauftragt werden – selbst wenn der Käu­fer die Kosten dafür selbst tragen muss.